Kultur

Die wichtigsten Kulturveranstaltungen Deutschlands

Kulturveranstaltungen in Deutschland
376Ansichten

Der Veranstaltungskalender in Deutschland ist beeindruckend. Während des Jahres gibt es zahlreiche Veranstaltungen, an denen es sich lohnt, teilzunehmen. Deshalb wäre es eine Sünde, diese Veranstaltungen nicht zu kennen. Das Bewusstsein darüber, welche kulturellen und sportlichen Veranstaltungen bald stattfinden werden, ist von unschätzbarem Wert. 

Veranstaltungen im Frühjahr

  • Ende März beginnt das Hamburger Haus – es ist eine Gelegenheit zum Rollentraining.
  • Filmfest Dresden – Mitte April präsentieren sich dort ausländische Filmemacher sowie einheimische Regisseure.
  • Ebenfalls am Ende des Monats findet der Alte Markt in May Dult statt.
  • Am ersten Mai findet in Frankfurt das VeloTour-Radrennen statt.
  • Die Museumsnacht findet zu Beginn des Monats in derselben Stadt statt.
  • Etwa zur gleichen Zeit wird in Bonn der Rhein in Flammen am Siebengebirge organisiert. Kostenlos können Sie sich vom Flussufer aus ein Feuerwerk ansehen, das die Gegend beleuchtet.
  • Jedes Jahr im Mai finden die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Busreichen statt.
  • Im gleichen Monat findet das Internationale Dokumentarfilmfestival München statt.
  • Auch das Filmfestival “Attention Berlin” findet im April statt – dort sind Filme mit Berlin-Bezug zu sehen.
  • Im gleichen Monat findet die Münchner Ballettwoche statt.
  • Mitte April ist die Berliner Nacht der Theater und Oper und die Lange Nacht der Museen in Hamburg.
  • Darüber hinaus findet die ART Cologne, eine Ausstellung in der Koelnmesse, statt.
  • Die Frühjahrsmesse Dippemess beginnt Mitte April. Es ist einer der beliebtesten Karnevals in Deutschland.
  • An der Wende von April und Mai wird das Verzaubert-Filmwochenende organisiert, das das schwul-lesbische Kino popularisiert und Fragen der Geschlechtsidentität behandelt.
  • Ende April beginnt das Tennisturnier BMW Open in Muenchen.
  • Ende Mai wird in Hamburg ein Marathonlauf organisiert.

Veranstaltungen im Sommer

  • Deutsches Spring- und Dressurderby – Anfang Juni finden Pferderennen in Hamburg statt.
  • Im Juni findet auch der Karneval der Kulturen in Berlin statt.
  • Im gleichen Monat findet die Regatta “Kieler Woche” statt.
  • Am Ende des Monats werden die Harley Days in Hamburg organisiert – es ist ein Feiertag für Liebhaber von zwei Rädern.
  • Das erste Wochenende im Juli ist die Zeit für Splash! – Hip-Hop-Festival.
  • Im Juli oder August findet in Sachsen das Internationale Ballonfest statt.
  • Im August findet das SOMA-Festival in Köln statt.
  • Im gleichen Monat findet das Weinfest in Mainz statt.
  • Zudem findet im Sommer ein Rennen auf dem Sachsenring statt.
  • Im Juli findet in Berlin die Fashion Week statt.
  • Der Juli ist auch die Zeit für Formel-1-Rennen in Hockenheim.

Das bekannteste Ereignis des Herbstes im Veranstaltungskalender ist natürlich das Oktoberfest. Selten erfreuen sich zyklische Veranstaltungen solcher Beliebtheit. Dies ist das berühmte Oktoberfest in München, das im Oktober stattfindet.

Sport- und Kulturveranstaltungen in den Wintermonaten

  • Skisprungbegeisterte kommen in großer Zahl zu den Weltcup-Wettbewerben in Willingen und Garmisch-Partenkirchen.
  • Im Februar werden die Internationalen Filmfestspiele Berlinale organisiert.

Der Veranstaltungskalender in Deutschland ist beneidenswert, besonders der Frühlingsteil. Zyklische Ereignisse jenseits der westlichen Grenze sind zahlreich und werden weltweit gut beworben. Der deutsche Veranstaltungskalender kann ein Vorbild für andere Länder sein. Kulturelle und sportliche Veranstaltungen werden in der Regel bis ins kleinste Detail ausgearbeitet.

Eine Antwort hinterlassen